Startseite Jugend Aktivitäten 2016 Feuerwehrjugend Schönberg beim Bereichsjugendzeltlager
Feuerwehrjugend Schönberg beim Bereichsjugendzeltlager PDF Drucken E-Mail

3 Aufregende Tage verbrachten unsere Jugendlichen der Freiwilligen Feuerwehr Schönberg vergangenes Wochenende, vom Freitag 29. Juli – Sonntag 31. Juli, in der sogenannten „Gruabn“, veranstaltet von der Feuerwehr Neudorf ob Wildon.

lager004 lager016 lager028

Bei bereits sommerlichen Temperaturen am Vormittag reisten wir mit den Jugendlichen an und stellten unser Feuerwehrzelt ordnungsgemäß auf.
Danach gab es eine kurze Begrüßung unseres Bereichsjugendbeauftragten BI d. F. Christian Sekli mit einigen Ehrengästen.

Zur großen Freude der Jugendlichen gab es zum Mittagessen gleich als Erstes Highlight Pizza.
Den Nachmittag verbrachten wir im Freibad St. Georgen/Stiefing zum Schwimmen. Nach dem sehr leckeren Abendessen, vorbereitet von der FF Wildon, fand der Nachtorientierungsmarsch statt, der beim Bereichszeltlager mittlerweile schon Tradition geworden ist. Hier mussten auf einer Strecke quer durch Neudorf ob Wildon 5 Stationen abgearbeitet werden. Hier zählte die schnellste Zeit vom Start bis zum Ende.
Der 2. Tag startete mit einem heißen Kakao und dazu gab es Semmeln mit Butter, Marmelade, Nutella sowie anderen Aufstrichen.
Am Vormittag bereiteten die Veranstalter die sogenannten Lagerspiele vor, bei dem man ebenso in einer Gruppe zu je 4 Jugendlichen 5 Stationen bewältigen musste. Der Nachmittag stand zur freien Verfügung und für Eltern, Freunde und Bekannte bestand die Möglichkeit auf Besuch zu kommen. Dies wurde auch von den Eltern und einigen Feuerwehrkameraden genutzt. Danke! Am späteren Nachmittag überraschte uns dann leider eine Gewitterwarnung, sodass wir alle Zelte befestigten und zur Sicherheit in das Rüsthaus Neudorf fahren mussten. Gott sei Dank streifte uns das Gewitter nur leicht und wir konnten nach 1 ½ h unsere Zelte wieder ohne Überschwemmung beziehen. Am Abend gab es von der FF Neudorf eine Überraschung – diese haben ein tolles Feuerwerk vorbereitet.
Der letzte Tag startete wieder mit einem Frühstück, mit Kakao und Milchgebäck. Am Vormittag konnten die Jugendlichen am Sportplatz noch spielen, ehe man langsam mit dem zusammenpacken sowie zusammenräumen des Zeltes begonnen hat.
Um 13:45 Uhr verabschiedete sich unser Bereichsjugendbeauftragter bei der Schlusskundgebung, bedankte sich bei allen Verantwortlichen und teilte die Lagerurkunden aus.

Im Nachhinein kann man auf drei schöne Tage mit Spannung, Spaß und Action am Sportplatz der Gemeinde Neudorf ob Wildon zurückblicken, welche perfekt vorbereitet waren.                                                                                                                    

Bericht: LM d. F. Manuel Arbeiter
Fotos: LM. d. F. Manuel Arbeiter und LM d. F. Bernd Winter

Klicken Sie um das Bild zu öffnen!
Klicken Sie um das Bild zu öffnen!
Klicken Sie um das Bild zu öffnen!
Klicken Sie um das Bild zu öffnen!
Klicken Sie um das Bild zu öffnen!
Klicken Sie um das Bild zu öffnen!
Klicken Sie um das Bild zu öffnen!
Klicken Sie um das Bild zu öffnen!
Klicken Sie um das Bild zu öffnen!
Klicken Sie um das Bild zu öffnen!
Klicken Sie um das Bild zu öffnen!
Klicken Sie um das Bild zu öffnen!
Klicken Sie um das Bild zu öffnen!
Klicken Sie um das Bild zu öffnen!
Klicken Sie um das Bild zu öffnen!
Klicken Sie um das Bild zu öffnen!
Klicken Sie um das Bild zu öffnen!
Klicken Sie um das Bild zu öffnen!
Klicken Sie um das Bild zu öffnen!
Klicken Sie um das Bild zu öffnen!

 
Webseite von Lederhaas IT Solutions