2015
Brandwache Flüchtlingshilfe 2015 PDF Drucken E-Mail

Am 15.11.2015 war laut Bereitschaftsplan des Bereichsfeuerwehrverbandes der Abschnitt 8 für die Brandwache in Spielfeld eingeteilt. An diesem Sonntag war auch die FF Schönberg von 16:00 Uhr bis 24:00 Uhr an der Reihe.

Folgende Kameraden haben freiwillig diesen Dienst übernommen:

HBM  Winter Walter (Einsatzleiter FW), LM d .F. Winter Bernd, OFM Flucher Hermann und zwei Kameraden der FF St. Nikolai i.S. diese mit ihrem Tanklöschfahrzeug. Unterstützung gab es auch von ABI Gottfried Rosenzopf und kurzfristig von HBI Markus Simperl.

Nach Dienstübernahme von der FF St. Nikolai i.S. wurde das Gelände besichtigt. Es wurden stündliche Kontrollgänge durch das Gelände gemacht um einen Brandschutz sicherstellen zu können. Bei Brandverdacht wurden wir von der Einsatzleitung der Polizei informiert.

Insgesamt mussten wir zwei mal mit Feuerlöschern ausgerüstet kleinere "Lagerfeuer" löschen.

Unsere Dienstübergabe erfolgte um Mitternacht an den Abschnitt 1 ( FF Tillmitsch )

LM d. F. Bernd Winter

 
Brand Ecoplast PDF Drucken E-Mail

 

Die Alarmierung zu diesem Großbrand erfolgte am 29.08.2015 um 13:03 Uhr.

Unsere Aufgabe war primär die Wasserversorgung von der Mur zu den Tanklöschfahrzeugen mit unserer TS herzustellen. In weiterer Folge übernahmen wir auch die Kraftstoffversorgung für die Aggregate, welche ja im Dauerbetrieb waren und mit Treibstoff versorgt werden mussten.

Brand Ecoplast
Weiterlesen...
 
Technischer Einsatz Sportplatz PDF Drucken E-Mail

Zu einem technischen "Einsatz" kam es am Dienstag, 11.08.2015, bei und auf dem Sportplatz des USV-Hengsberg in Matzelsdorf.

Der in der Nähe befindliche Löschwasserbehälter mit ca. 20.000 Liter Wasser musste ausgepumpt werden, da dieser stark verschlammt war und gereinigt werden musste.

sportplatz004
Weiterlesen...
 
Verkehrsunfall L602 Nähe Freybühel Allee PDF Drucken E-Mail

 

 

Sirenenalarm am Samstag den 25.07.2015 um 20:44 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L602 Nähe Allee Freybühel in Fahrtrichtung Kehlsdorf.

Verkehrsregelung, Bergung des KFZ und binden der ausgelaufenen Betriebsmittel.

Im Einsatz waren 12 Mann mit RFA und MTF.

CAM00302
Weiterlesen...
 
Brandeinsatz in Schrötten PDF Drucken E-Mail

Zu einem Werkstättenbrand kam es am Sonntag den 12.07.2015 in Schrötten. Die Sirenenalarmierung erfolgte um 15:33 Uhr. Insgesamt sieben Mann waren mit RFA und MTF unterstützend für die einsatzleitende FF-Hengsberg im Einsatz. Zum Glück konnte der Brand sehr rasch unter Kontrolle gebracht werden und nach zirka einer Stunde der Einsatz beendet werden.

Bericht FF-Hengsberg

 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Webseite von Lederhaas IT Solutions