Startseite Einsätze/Berichte
Berichte
Ölbindearbeiten auf der L601 PDF Drucken E-Mail

Ein bisher unbekannter Fahrer riss beim Kreisverkehr Wildon die Ölwanne seines Fahrzeuges auf und fuhr, noch dazu nur auf Felgen, auf der L601 bis zum Kreisverkehr Preding/Piccaso. Eine mehr oder weniger große Ölspur war die Folge. Die Sirenenalarmierung erfolgte, ausgelöst durch die Polizei, um 03:51 Uhr. Die Ölbindearbeiten dauerten bis 05:30 Uhr.

oelspur004
Weiterlesen...
 
Keller unter Wasser in Matzelsdorf PDF Drucken E-Mail

In einem Wirtschaftsgebäude in Matzelsdorf stand am Freitag den 19.02.2016 der Keller, aufgrund anhaltender Regenfälle und eines technischen Defektes der automatischen Abpumpanlage, unter Wasser. Die Alarmierung erfolgte um 17:25 Uhr. Zum Einsatz kam unsere große Tauchpumpe.

pumpen009
Weiterlesen...
 
Unfall L602 Schönbergstraße PDF Drucken E-Mail

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 21.02.2016 kurz nach Mitternacht, auf der L602 Richtung Preding, kurz nach dem Ortsende von Kehlsdorf.

Ein PKW mit zwei Insassen kam von der Fahrbahn ab und landete neben dem Rad-und Gehweg im Straßengraben.

20160221 010416
Weiterlesen...
 
Kurioser Einsatz Verkehrsregelung PDF Drucken E-Mail

Zu einem etwas kuriosen Einsatz ist es am Donnerstag den 21. Jänner 2016 um ca. 19:00 Uhr auf der L601 Höhe Hengist Kulturbrauerei gekommen.

Ein PKW stand mit eingeschalteten Warnblinkern auf der Landesstraße, abgestellt ohne Fahrer oder Fahrerin. Zur Sicherheit wurde von der FF-Schönberg mit der Regelung des Verkehrs auf der L601 begonnen und die Polizei verständigt.

Kurz vor dem Eintreffen der Polizei erschien aber der Fahrer des PKW´s wieder und erklärte, dass ihm der Treibstoff ausgegangen war und er deshalb seinen Wagen einfach stehen gelassen hat und mit einem anderen Wagen mitgefahren ist um eben diesen zu besorgen.

 

 
Kaminbrand in Schönberg PDF Drucken E-Mail
Zu einem Kaminbrand kam es am 21.01.2016 bei einem Wohnhaus in Schönberg. Ein Nachbar entdeckte den Brand und alarmierte die Feuerwehr. Mit Wärmebildkamera wurde das um den Kamin befindliche Holzwerk überprüft um sicher zu gehen, Kaminbrand

dass dieses nicht schon Feuer gefangen hat. Der herbeigerufene Rauchfangkehrermeister entfernte das brennbare Material im Rauchfang, mittels Bürsten.

11 Mann waren mit RFA und MTF von 20:04 bis 22:00 Uhr im Einsatz.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Webseite von Lederhaas IT Solutions